Randlocher
SOCIAL:
Kategorisiert mit: News

Wolcen: Lords of Mayhem – Inhaltspatch 1 wieder verschoben

Eigentlich dürfte es kaum wundern, doch das Wolcen Studio hinter Wolcen: Lords of Mayhem dem Action-RPG, hat den ersten Inhaltspatch schon wieder verschoben. Gründe dafür sind Bugs, für die man noch mehr Zeit benötigt.

Mit dem Inhaltspatch 1 folgen einige Überarbeitungen an den Fähigkeiten, sowie erste Teile des ersten Aktes. Auch andere Features sollen noch implementiert werden. Weitere Informationen dazu möchte das Wolcen Studio in Kürze veröffentlichen.

Der Inhaltspatch erscheint am 26 Juni 2019. Ob der Termin gehalten werden kann, bezweifele ich persönlich stark – einfach weil das Wolcen Studio in der Vergangenheit nichts mal ebenso auf die Kette bekommen hat.

Aktuell lohnt sich der Kauf von Wolcen: Lords of Mayhem nicht, denn es gibt eine Stufenbegrenzung bei Stufe 20, lediglich irgendwelche zufälligen Dungeons und auch sonst nicht viel zu entdecken. Die Lootspirale greift da auch noch nicht wirklich, weil man eben nur bis Stufe 20 spielen kann.

Alle Informationen zu Wolcen: Lords of Mayhem gibt es hier (vollständig ins Deutsche übersetzt): wolcen-game.de