Randlocher
Path of Exile Cover Krieger

Path of Exile: Beta zu The Fall of Oriath gestartet

Die Beta zu Path Of Exile: The Fall of Oriath ist gestartet und weil es so schön ist, gibt es direkt einen Trailer zum Start hinterher. Außerdem gibt es ein neues käufliches Paket mit dekorativen Inhalten und einen „beiliegendem“ Beta-Key.

The Fall of Oriath ist jetzt live und kann von Käufern des neuen Pakets „Oriath Supporter“ gespielt werden. Weitere Beta-Einladungen gehen jetzt nach und nach an die Spieler raus, ob damit auch Spieler ohne das Paket gemeint sind, weiß ich allerdings nicht.

Was bringt die Oriath Beta mit sich, fragt ihr euch? Heute habe ich mich etwas besser über den Inhalt informiert und kann euch etwas mehr darüber verraten:

  • Die neuen Akte 5-7 (8 wird in den nächsten Wochen nachgereicht), die älteren Akte die vorher diese Posten belegt hatten, wurden zum Teil zusammengeführt
  • Die Spiele-Balance wurde weiter verbessert
  • Das neue Pantheon-System wurde eingeführt (Spezielle Götterfähigkeiten, die starke passive Boni geben)
  • Neues Wasser und ein neues Minimap-System

Außerdem sind die Entwickler eine Partnerschaft mit Twitch Prime eingehen. Abonnenten von Twitch Prima bekommen jetzt dekorative lilafarbene Waffeneffekte, Fußspuren und Portale geschenkt! Wenn das kein Grund ist Twitch Prima zu abonnieren, dann weiß ich es auch nicht.

Um an der Beta teilnehmen zu können, wird ein Beta-Key und der dazugehörige Beta-Client für das Spiel benötigt. Benutzer von Steam müssen in den Spieleoptionen (Rechtsklick->Eigenschaften) die Beta aktivieren. Das Spielen geht aber erst, wenn man einen Key hat und den bekommt man vorab per Oriath Supporter Pack.

Path of Exile: The Fall of Oriath wird im Juli diesen Jahres mit dem Update 3.0.0 veröffentlicht. Bis dahin heißt es dann für alle Nichtkäufer: abwarten!

Hat dir der Beitrag gefallen?
Lass es mich wissen, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Klicke einfach auf eine Schaltfläche. Das hilft mir mich zu verbessern und sorgt für ein wenig mehr Schreibmotivation.
Ja
Nein
Bereitgestellt von Devhats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.